Hochzeitsfotograf Mondsee – Natasha&Wolfgang

Hochzeitsfotograf Mondsee, Österreich

Auf Schloss Mondsee in Österreich durfte ich im September letzten Jahres diese schöne, internationale Hochzeit begleiten, nachdem ich Natasha&Wolfgang von lieben Freunden als Hochzeitsfotograf empfohlen wurde. Erinnert ihr euch noch an die schöne Berg-Engagement-Session

Der Moment, wenn man am Morgen der Hochzeit zum Getting ready stößt, aufgeregtes Stimmengewirr, hier wird gestylt, dort Champagner getrunken, Geschenke ausgepackt, gelacht, die Braut bestaunt… immer wieder ein toller Start für einen besonderen Tag. Natasha hatte es sich mit ihren Mädels für das Getting ready in einem wunderschönen Hotel fußläufig zur Kirche am Schloss Mondsee gemütlich gemacht.
Von ihrem Opa wurde sie zum Altar geführt, eine sehr schöne und emotionale, zweisprachige Trauung – Chapeau an den modernen Pfarrer – folgte und danach ging es an diesem sonnigen Herbsttag direkt zum Brautpaar-Shooting.

Meine Brautpaare erhalten von mir exklusiv einen sehr persönlichen Guide, in dem ich viele Tipps und Hinweise zum Tag der Hochzeit und auch der Planung aus meiner Erfahrung als Hochzeitsfotografin teile. Unter anderem geht es dabei auch um den perfekten Zeitpunkt für die Brautpaar-Porträts. Denn was viele nicht wissen – es muss ja auch nicht jeder alles wissen, dafür habt ihr ja mich.
Das Licht verändert sich im Lauf des Tages sehr, was zum einen am Sonnenstand und natürlich damit auch an der Stärke der Sonne liegt. Soweit nichts neues. Aber damit verändert sich auch das Licht, das die Kamera einfängt und die Lichtstimmung auf den Bildern.


Insofern ist die Zeit früh morgens während oder kurz nach dem Sonnenaufgang und wiederrum die Zeit abends, ca. 1h vor und während und auch kurz nach Sonnenuntergang der perfekte Zeitpunkt. Da gibt es nämlich DAS Licht. Das Licht, das eine ganz besondere Stimmung auf den Bildern entstehen lässt, weil es so sanft daherkommt und alles in einen schönen Schein setzt. Glaubt eurem Fotografen, wenn er euch rät, dass Brautpaar-Shooting so spät wie möglich einzuplanen. 

Wenn das aufgrund des Tagesablaufes nun mal einfach nicht klappt, dann ist das kein Weltuntergang und selbstverständlich werden auch die Bilder aus dem zur Mittagssonne angesetzten Shooting wunderschön.

Aber noch kurz zur Aufklärung, warum das Mittagslicht der Feind der Fotografen ist: Durch die von oben (also relativ senkrecht) kommende Sonneneinstrahlung und die Stärke der Sonne entstehen unschöne Schatten in den Gesichtern, außerdem Augenzusammenkneifen und das will nun wirklich keiner sehen. Die Profis – so wie ich – packen dann ihre Paare in den Schatten, auch wenn manch ein Brautpaar dann traurig sagt „Aber jetzt haben wir so schöne Sonne und nutzen sie nicht.“ Jap. Deal with it. Oder lieber Schatten&Falten vom Augenzusammenkneifen?

Und dass man bei passender Kulisse auch mittags bei strahlendem Sonnenschein schöne Bilder ohne gemeine Schatten hinkriegt, seht ihr bei Natasha & Wolfgang. Die danach zum Empfang in’s Schloss gedüst sind, um später das Brautverziehen auf einem schönen Hof in der Nähe zu feiern. Später wurde die gesamte Hochzeitsgesellschaft wieder in’s Schloss gebracht um dort einen freudentränenreichen, lustigen Abend zu verbringen.

Tausend Dank für euer Vertrauen, N&W! You rock!

Hochzeitsfotograf Mondsee

Natasha&Wolfang Pre 1
Natasha&Wolfang Pre 3
Natasha&Wolfgang Hochzeit 12
Natasha&Wolfgang Hochzeit 51
Natasha&Wolfgang Hochzeit 66
Natasha&Wolfang Pre 7
Natasha&Wolfgang Hochzeit 72
Natasha&Wolfang Hochzeit 9
Natasha&Wolfgang Hochzeit 94
Natasha&Wolfgang Hochzeit 164
Natasha&Wolfgang Hochzeit 174
Natasha&Wolfgang Hochzeit 234
Natasha&Wolfgang Hochzeit 215
Natasha&Wolfgang Hochzeit 238 2
Natasha&Wolfgang Hochzeit 262
Natasha&Wolfang Pre 22
Natasha&Wolfang Pre 24
Natasha&Wolfgang Hochzeit 274
Natasha&Wolfang Pre 31
Natasha&Wolfang Pre 30 2
Natasha&Wolfang Hochzeit Mondsee 23
Natasha&Wolfgang Hochzeit 722
Natasha&Wolfgang Hochzeit 751
Natasha&Wolfgang Hochzeit 302
Natasha&Wolfgang Hochzeit 838
Natasha&Wolfgang Hochzeit 778
Natasha&Wolfgang Hochzeit 883

 

Kommentar verfassen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.